Startseite

mehr Sicherheit: verschlüsselte Verbindungen 15.01.2010

Eigentlich selbstverständlich, aber dennoch erwähnenswert: ab sofort werden alle Leitungen zu datenkritischen Web- und Mailanwendungen verschlüsselt. Das bedeutet, das Ihre zu sendenden und zu empfangenden Daten alle einen verschlüsselten Weg zu/von Ihnen nehmen. Bekannt ist das hauptsächlich von Webanwendungen wie Online-Banking. 


Folgende Webdienste erreichen Sie bereits verschlüsselt:

m1.Webmail - https://webmail.maennchen1.de
phpMyAdmin - https://mysql.maennchen1.de
AC (Kollaborations-System) - https://ac.maennchen1.de

Darüber hinaus können Sie auch mit Ihrem E-Mail Klient (Outlook, etc) Mails verschlüsselt senden und empfangen. Wichtig dabei ist, dass Sie als POP3/IMAP/SMTP-Server jeweils "mail.maennchen1.de" eintragen und die Einstellung für die Übertragung anpassen.
Wie Sie das genau machen, erfahren Sie unter folgender Adresse:
http://maennchen1.de/hilfe/verschluesselte-verbindungen-nutzen.html
 


letzte Änderung 09.07.2014, 09:53 Uhr