Startseite

nach Thunderbird Update: Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen

Seit Thunderbird 9 haben wir vermehrt Fehlermeldungen von Kunden bekommen. Grund war, dass der Thunderbird ein Zertifikat anzeigt, was er nicht zuordnen kann. Thunderbird testet, ob er verschlüsselt die Übertragung starten kann. Technisch wird das von unseren Server zwar unterstützt, allerdings nur auf einer bestimmten Domain: mail.maennchen1.de

Viele Konfigurationen nutzen aber noch den eigenen Namen, der eigenen Domain (Bsp: mail.ihreDomain.de). Um die Verschlüsselung auch nutzen zu können, müssen Sie nur wie in unserer Anleitung verschlüsselte Verbindungen nutzen vorgehen.

 

Zertifikatsfehler im Thunderbird
Diese Ausnahmeregel erscheint, wenn Thunderbird nach dem Update mit den falschen Einstellungen startet.
IMAP-Einstellungen
Hier müssen Sie lediglich den Mailserver mail.maennchen1.de angeben und die Verbindungssicherheit auf "SSL/TLS" setzen.
SMTP-Server
Beim SMTP-Server sollte ebenfalls mail.maennchen1.de eingetragen sein und die Verbindungssicherheit auf STARTTLS stehen.

letzte Änderung 27.05.2014, 13:09 Uhr